Kunst: Teilnahme am Wettbewerb zum Kunstpreis #ArtMakesPart

Frieden ist so viel mehr als nur die Abwesenheit von Krieg. Auch Kunst ist ein Teil davon. Um dies hervorzuheben lobte das Netzwerk Friedenskooperative im Juni 2021 erstmals einen Kunstpreis unter dem Motto “#ArtMakesPart – Kunst in Verbindung mit Frieden” aus.

An diesem haben wir mit der Einsendung eines Bildes aus unseren Aktionen teilgenommen:

“Denn was könnte überhaupt der Sinn der Kunst sein, wenn es nicht die humanitäre Frage wäre, wenn sie nicht etwas liefern kann, was substantiell für den Menschen unentbehrlich ist!” Joseph Beuys

Und mehr Informationen zum Kunstpreis unter: https://www.friedenskooperative.de/aktion/art-makes-part

Und hier unseren eingereichten Beitrag:

 

Kunstinstallation und Performance
mit Lavanya Honeyseeda und Axel Richter

20. März 2021, Rathausplatz der Freien und Hansestadt Hamburg

In Hamburg ermöglicht der „Volksentscheid“ der Bevölkerung wichtige Anliegen über den Weg der direkten Demokratie zu entscheiden. Anlässlich des Beginns der ersten Unterschriftensammelphase, der „Volksinitiative gegen Rüstungsexporte“- für einen zivilen Hafen und ein weltoffenes Hamburg, wurde der Akt der ersten Unterschrift künstlerisch vollzogen.