Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

1. Hamburger Seefrauenparade

22 August um 15:00 bis 19:00

Die Volksinitiative gegen Rüstungsexporte über den Hamburger Hafen ist Teil der 1. Hamburger Seefrauenparade
am 22.08.2021 von 15 bis 19 Uhr 

Wir werden unser Ziel den Hafen zu einem friedlichen zivilen Ort zu machen, der der Freundschaft und Völkerverständigung dient und keine Waffen mehr in die Welt schickt, Ausdruck verleihen.

Ein ziviler Hafen ist aus unserer Sicht ein Schritt zu einer egalitären Welt und damit auch ein feministischen Zeichen gegen das Patriarchat. Das wollen wir an dem Tag auf der Elbe demonstrieren.

Wir sind Teil dieser wunderbaren Aktion und an Bord der „Nina“.
Sie wird mit uns zusammen unsere Botschaft von der Elbe in den Hafen tragen.

Landratten sind herzlich willkommen die Parade von Land aus zu unterstützen.

Dazu ist von ca. 15:00 – 16:15 Uhr an der Schiffsbegrüßungsanlage am Strandkai an der Mundhalle und danach zwischen 16:30 und 17:00 am Binnenhafen an der Kehrwiederspitze zur Zwischenkundgebung Gelegenheit. Ihr könnt auch zur Abschlusskundgebung um 18:30 Uhr in den Hansahafen kommen, eine gute Gelegenheit mit dem Rad den Hafen zu erkunden.

Das die Parade begleitende Radioprogramm wird über den Radio-Livestream unter womenofthesevenseas.net/radio zu empfangen sein.

Wir wollen im Verlauf des Programms Hamburger Widerstandskämpferinnen vorstellen und an die Zwangsarbeiterinnen vom Dessauer Ufer erinnern. Auch bei der Zwischenkundgebung werden wir mit einem Beitrag dabei sein.

Hier findet Ihr eine Einladung der Organisatorinnen. Dort ist auch die Route abgebildet.

Für Kurzentschlossene mit (Motor)Boot und komplett weiblicher Besatzung besteht evtl. noch die Möglichkeit teilzunehmen.

Kontakt zu den Organisatorinnen über contact@womenofthesevenseas.net
https://www.geheimagentur.net/

Details

Datum:
22 August
Zeit:
15:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,