Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keine Rüstungsexporte über unseren Hafen – Veranstaltung der Linksfraktion Hamburg

12 August um 17:00 bis 19:00

Selbst während der Corona-Pandemie stiegen die Exporte von Pistolen über den Hamburger Hafen, obwohl nach Ausbruch der Pandemie UN-Generalsekretär António Guterres zu einem globalen Waffenstillstand aufrief. Weltweit heizen Rüstungsexporte bewaffnete Konflikte und Kriege an und zwingen Millionen Menschen zur Flucht. Rüstungsriesen wie Rheinmetall, Krauss-Maffei Wegmann oder die Lürssen Werften, zu denen auch Blohm und Voss gehört, machen damit Milliarden-Gewinne. Jeder Transport von Rüstungsgütern ist eine potentielle Gefahr für Menschenleben.

Żaklin Nastić (MdB) und Mehmet Yildiz (MdHB) decken auf, welchen Anteil der Hamburger Hafen daran hat – obwohl Hamburg doch laut eigener Verfassung “im Geiste des Friedens eine Mittlerin zwischen allen Erdteilen und Völkern der Welt sein” will.

Veranstaltung der Linksfraktion am 12. August von 17:00 – 19:00 vor dem Ikea in der Neuen Großen Bergstraße, Ecke Große Bergstraße

Details

Datum:
12 August
Zeit:
17:00 bis 19:00